für sich
Redewendung
Worttrennung:
für sich
Aussprache:
IPA [fyːɐ̯ ˈzɪç]
Bedeutungen:
[1] von anderen Menschen zurückgezogen, um ungestört zu sein; ohne Gesellschaft
Beispiele:
[1] „Als die Australierin Robyn Davidson in den Siebzigerjahren ihre Wüstendurchquerung durchs Outback ersann, kam es ihr darauf an, ganz allein und für sich zu sein.“
[1] Sag Bescheid, wenn du lieber für dich sein willst!



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.002
Deutsch Wörterbuch