festsitzen
Verb:

Worttrennung:
fest·sit·zen, Präteritum: saß fest, Partizip II: fest·ge·ses·sen
Aussprache:
IPA [ˈfɛstˌzɪt͡sn̩]
Bedeutungen:
[1] in einer Position/Stellung bleiben, die fest/starr ist
[2] durch bestimmte Umstände einen Ort nicht verlassen können
[3] selten: sehr lange an einem Ort sitzen bleiben
Beispiele:
[1] Die Schraube saß fest und wollte sich keinen Millimeter rühren.
[2] „Heute Morgen hat Steinsiek mit einem Bekannten geskypt, der in Venedig festsitzt.
[3] Wir haben uns festgesessen und bis in die Morgenstunden geklönt.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.019
Deutsch Wörterbuch