potzblitz
Interjektion: Worttrennung:
potz·blitz
Aussprache:
IPA [ˈpɔt͡sˈblɪt͡s]
Bedeutungen:
[1] Ausdruck von großer Verwunderung und Erstaunen
Beispiele:
[1] „Plötzlich, potzblitz – man reibt sich verwundert die Augen: wird auf einmal die größte Hoffnung in denselben Türken gesetzt!“
[1] „Aber auch Aale bringen die Fischer des Haffs nach Hause, und so schien mir das Pommersche Rauchaalsüppchen als Höhepunkt der hiesigen Küche. Es wurde, potzblitz, in einer ausgehöhlten Kartoffel serviert.“
[1] „Ein Glück, dass der Tag ‚Sprich wie ein Pirat‘ heißt. Und nicht: ‚Geh wie ein Pirat‘. Fußgängerzonen voller Menschen, die sich alle wie Captain Jack Sparrow vorwärtsbewegen – das wäre ein Anblick, potzblitz! Um das auszuhalten, bräuchte man mehr als eine Buddel voll Rum.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.017
Deutsch Wörterbuch