zustehen
Verb:

Worttrennung:
zu·ste·hen, Präteritum: stand zu, Partizip II: zu·ge·stan·den
Aussprache:
IPA [ˈt͡suːˌʃteːən]
Bedeutungen:
[1] rechtmäßig gehören, rechtmäßig gegeben werden müssen
Beispiele:
[1] „Darüber hinaus seien die 24 Gulden auf vier Personen aufzuteilen, wodurch den drei Lektoren nur 18 Gulden zustehen würden.“
[1] „Ich erklärte ihm, dass es aus einem alten Geschäft mit dem Freiherrn von Bülow noch eine Unstimmigkeit wegen einer Summe von 30 000 Euro gäbe, von der er glauben würde, dass sie ihm zustünde.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.014
Deutsch Wörterbuch