öffentliches Gut
Substantiv, n, Wortverbindung, adjektivische Deklination: Worttrennung:
öf·fent·lich·es Gut
Aussprache:
IPA [ˈœfn̩tlɪçəs ɡuːt]
Bedeutungen:
Ein Gut, das nicht ausschließbar ist und dessen Konsum nichtrivalisierend erfolgt. Öffentliche Güter können über Marktmechanismen nicht effektiv alloziert werden und werden daher im Regelfall von der öffentlichen Hand produziert.
Herkunft:
Wortverbindung aus dem Adjektiv öffentlich und dem Substantiv Gut
Gegenwörter:
[1] Privateigentum
Beispiele:
[1] Frieden ist ein öffentliches Gut.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.021
Deutsch Wörterbuch