Ebro
Substantiv, m, Toponym:

Worttrennung:
Eb·ro, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈeːbʁo]
Bedeutungen:
[1] einer der sechs größeren Flüsse der Iberischen Halbinsel, der im Kantabrischen Gebirge entspringt und südlich von Tortosa in einem Delta ins Mittelmeer mündet
Beispiele:
[1] Der Ebro ist mit 910 km der längste innerspanische Fluss.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch