Festivität
Substantiv, f:

Worttrennung:
Fes·ti·vi·tät, Plural: Fes·ti·vi·tä·ten
Aussprache:
IPA [fɛstiviˈtɛːt]
Bedeutungen:
[1] veraltet, scherzhaft: festliche Veranstaltung
Herkunft:
im 16. Jahrhundert von lateinisch festivitas „Vergnügen, Witz“ entlehnt, spätlateinisch mit der Bedeutung „Festlichkeit“
Synonyme:
[1] Fest, Festlichkeit
Beispiele:
[1] „Insgesamt dauern die Festivitäten eine Woche.“
[1] „Auf dem First des Casinos flatterte die Hakenkreuzflagge, es gab jeden Tag Aufführungen und Festitäten aller Art, und im kleinen Saal des Theaters wurde das Personal verpflegt.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch