Marmel
Substantiv, f:

Worttrennung:
Mar·mel, Plural: Mar·meln
Aussprache:
IPA [ˈmaʁml̩]
Bedeutungen:
[1] norddeutsch für Murmel
Herkunft:
vom alten Wort Marmel für Marmor
Synonyme:
[1] Klicker, Murmel
Beispiele:
[1] Als Jungs haben wir oft mit Marmeln gespielt.
Redewendungen:
einen an der Marmel haben



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.039
Deutsch Wörterbuch