Stierkampfarena
Substantiv, f:

Worttrennung:
Stier·kampf·are·na, Plural: Stier·kampf·are·nen
Aussprache:
IPA [ˈʃtiːɐ̯kamp͡fʔaˌʁeːna]
Bedeutungen:
[1] Arena, in der der Menschen nach bestimmten Regeln gegen einen Stier kämpfen
Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Stierkampf und Arena
Beispiele:
[1] „Klar wurde mir an diesem Tag, wie tief archetypisch dieses Drama in der Stierkampfarena ist.“
[1] „Während des Volksfestes waren an acht Tagen jeweils sechs Kampfstiere durch die Altstadtgassen zur Stierkampfarena gejagt worden.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.002
Deutsch Wörterbuch