Wollmaus
Substantiv, f:

Worttrennung:
Woll·maus, Plural: Woll·mäu·se
Aussprache:
IPA [ˈvɔlˌmaʊ̯s]
Bedeutungen:
[1] umgangssprachlich: Anhäufung von Staub, Fasern und Haaren auf dem Fußboden
Synonyme:
[1] Staubmaus
Beispiele:
[1] Obwohl er gestern erst den ganzen Boden gesaugt hatte, fand er schon wieder Wollmäuse unter dem Tisch.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch