dissentieren
Verb:

Flexion

Worttrennung:
dis·sen·tie·ren, Präteritum: dis·sen·tier·te Partizip II: dis·sen·tiert
Aussprache:
IPA [dɪsɛnˈtiːʁən]
Bedeutungen:
[1] intransitiv: anderer Meinung sein, anders denken
Gegenwörter:
[1] konsentieren
Beispiele:
[1] Fachleute dissentieren
[1] Für Luhmann ist alle Kommunikation durch diese Aufspaltung in zwei Möglichkeiten gekennzeichnet: Jede Anschlussposition kann entweder konsentieren oder dissentieren.
[1] Als Begründer der politischen Wissenschaft können Plato und sein Schüler Aristoteles gelten, wobei sie jedoch bezüglich dessen dissentieren, was unter Politik zu verstehen sei.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.025
Deutsch Wörterbuch