quantifizieren
Verb:

Worttrennung:
quan·ti·fi·zie·ren, Präteritum: quan·ti·fi·zier·te, Partizip II: quan·ti·fi·ziert
Aussprache:
IPA [kvantifiˈt͡siːʁən]
Bedeutungen:
[1] transitiv: das numerische Maß einer Sache angeben
Herkunft:
von mittellateinisch quantificare „ausmachen, betragen“
Beispiele:
[1] „Diese Gesetzesänderung wird das Steueraufkommen erhöhen.“ - „Können Sie quantifizieren, um wieviel?“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.080
Deutsch Wörterbuch