um sich greifen
Redewendung: Worttrennung:
um sich grei·fen
Aussprache:
IPA [ˈʊm zɪç ˈɡʁaɪ̯fn̩]
Bedeutungen:
[1] sich ausbreiten
Beispiele:
[1] „Die Seuche griff um sich und verbreitete sich immer weiter und weiter.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.016
Deutsch Wörterbuch