unbeliebt
Adjektiv:

Worttrennung:
un·be·liebt, Komparativ: un·be·lieb·ter, Superlativ: am un·be·lieb·tes·ten
Aussprache:
IPA [ˈʊnbəˌliːpt]
Bedeutungen:
[1] nicht geschätzt, ungern gesehen
Gegenwörter:
[1] beliebt
Beispiele:
[1] Er hat sich bei seinen Nachbarn durch sein negatives Verhalten sehr unbeliebt gemacht, sodass ihn nach ein paar Jahren niemand mehr grüßte.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch