weitab vom Schuss sein
Redewendung: Worttrennung:
weit·ab vom Schuss sein
Bedeutungen:
[1] abseits des Geschehens liegen
[2] sich in sicherer Entfernung befinden
Herkunft:
[1, 2] aus der Soldatensprache „weit weg vom Gefecht“
Beispiele:
[1] Auf dem Lande wohnt man ruhig, ist aber auch weitab vom Schuss.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.020
Deutsch Wörterbuch