Ain
Substantiv, m, Toponym (Fluss):

Worttrennung:
Ain, kein Plural
Aussprache:
IPA [aɪ̯n]
Bedeutungen:
[1] rechter Nebenfluss der Rhône in Ostfrankreich
Beispiele:
[1] Der Ain mündet östlich von Lyon in die Rhône.
[1] Die Quelle des Ain liegt circa zwanzig Kilometer westlich der Schweizer Grenze.
Übersetzungen: Substantiv, n, Toponym (Département): Worttrennung:
Ain, kein Plural
Aussprache:
IPA [aɪ̯n]
Bedeutungen:
[1] Département im Osten Frankreichs
Beispiele:
[1] Das französische Département Ain liegt unweit vom schweizerischen Genf.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.021
Deutsch Wörterbuch