Enkelsohn
Substantiv, m:

Worttrennung:
En·kel·sohn, Plural: En·kel·söh·ne
Aussprache:
IPA [ˈɛŋkl̩ˌzoːn]
Bedeutungen:
[1] männliches Kind des eigenen Sohnes oder der eigenen Tochter
Synonyme:
[1] Enkel, veraltet: Großsohn
Beispiele:
[1] Mein Enkelsohn geht noch zur Schule.
[1] „Denn Großmutter und Enkelsohn nahmen ihren Weg nicht durch den Laden, sondern über den Hinterhof.“
[1] „Ihr Enkelsohn spielt im Wohnzimmer Playstation und rückt ein wenig zur Seite, als wir uns zu ihm auf das Sofa setzen.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch