Erfüllung
Substantiv, f:

Worttrennung:
Er·fül·lung, Plural: Er·fül·lun·gen
Aussprache:
IPA [ɛɐ̯ˈfʏlʊŋ]
Bedeutungen:
[1] Realisierung (von Plänen, Hoffnungen, Wünschen, Prophezeiungen) • Diese Bedeutungsangabe muss überarbeitet werden.
[2] Bewusstwerden des Sinn des Lebens • Diese Bedeutungsangabe muss überarbeitet werden.
[3] Recht: Wahrnehmung von Verpflichtungen • Diese Bedeutungsangabe muss überarbeitet werden.
Gegenwörter:
[1–3] Nichterfüllung
Beispiele:
[1] „Die Hoffnungen der gründerzeitlichen Stadtplaner, die sich von der Donauregulierung eine zügige Verbauung des zwischen Donau und Nordwestbahnhof entstehenden Stadtviertels versprachen, gingen allerdings nicht voll in Erfüllung, […]“
[1] „Nur für jedes dritte Paar geht der Wunsch nach einem Adoptivkind in Erfüllung.“
[1] „Darum konnte es den Herausgeber in keiner Weise überraschen, daß diese Prophezeiung an ihm selber in Erfüllung gieng; die Unterdrückung des Blattes hatte ihn nicht befremdet, er hatte sie sogar aus Gründen allgemeiner Billigkeit sich selbst entschuldigt.“
[2] „Das vorangegangene Beispiel zeigt, wie sehr manche daran glauben in einem anderen Menschen oder einer Beziehung die Erfüllung finden zu können.“
[2] „Du bist nun bereit, dieses wundervolle Leben voll Erfüllung zu leben.“
[2] „Sexuelle Erfüllung beider Beteiligter ist eine gute Voraussetzung für eine Neuauflage der Veranstaltung.“
[2] „Denn letztlich geht es nie um ein bestimmtes Modell, sondern immer um dessen Auswirkungen. Auswirkungen, die der Prüfung - die Erfüllung des Lebens näher zu bringen - standhalten können.“
[3] „Durch Einbringung der Klage auf Erfüllung verliert der vertragstreue Teil nicht die Möglichkeit vom Vertrage zurückzutreten und Schadenersatz nach § 921 ABGB. zu verlangen.“
[3] „Im deutschen Zivilrecht findet sich der allgemeine Grundsatz der Verpflichtung zur Erfüllung von Schuldverhältnissen – und damit auch von rechtswirksamen Übereinkünften – in § 241 Abs. 1 BGB.“
[3] „Das zu entrichtende Schulgeld bildete eine Erschwernis bei der Erfüllung der allgemeinen Schulpflicht […].“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch