Handfessel
Substantiv, f:

Worttrennung:
Hand·fes·sel, Plural: Hand·fes·seln
Aussprache:
IPA [ˈhantˌfɛsl̩]
Bedeutungen:
[1] Vorrichtung zur Fixierung der Hände
Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Hand und Fessel
Beispiele:
[1] „Aber mit Hilfe der Überwachungskameras und der DNA, die an den Handfesseln gefunden wurde, kommen die Ermittler Khedache und seiner Bande bald auf die Spur.“
[1] „Tóvó regte sich auf, weil die Kette zwischen den Handfesseln so kurz war, dass er mit gefalteten Händen dastehen musste.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.049
Deutsch Wörterbuch