Hyperlink
Substantiv, m:

Worttrennung:
Hy·per·link, Plural: Hy·per·links
Aussprache:
IPA [ˈhaɪ̯pɐˌlɪŋk]
Bedeutungen:
[1] Querverweis in Hypertexten (vor allem auf Internetseiten)
Herkunft:
von gleichbedeutend englisch hyperlink entlehnt
Synonyme:
[1] Weblink; kurz: Link
Beispiele:
[1] „Wenn der Hyperlink ausgeführt wird, wird automatisch das darin angegebene Ziel aufgerufen. Im Allgemeinen wird der Begriff auf das World Wide Web bezogen, in dem Hyperlinks ein Kernbestandteil sind. Inhaltlich entspricht das Konzept von Hyperlinks Querverweisen in der gedruckten Literatur, deren Ziel dort allerdings in der Regel manuell aufgesucht werden muss.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch