Kartei
Substantiv, f:

Worttrennung:
Kar·tei, Plural: Kar·tei·en
Aussprache:
IPA [kaʁˈtaɪ̯]
Bedeutungen:
[1] nach einem bestimmten Prinzip sortierte Sammlung von Daten auf Karten oder Blättern gleichen Formats
Herkunft:
zum Substantiv Karte im 19. Jahrhundert gebildet, mit dem Suffix -ei
Synonyme:
[1] Kartothek
Beispiele:
[1] Wir sollten diesen Kunden auf jeden Fall in unsere Kartei aufnehmen.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.019
Deutsch Wörterbuch