Typografie
Substantiv, f:

Worttrennung:
Ty·po·gra·fie, Plural: Ty·po·gra·fi·en
Aussprache:
IPA [typoɡʁaˈfiː]
Bedeutungen:
[1] die Kunst des Druckens; Wissenschaft und Lehre vom reproduzierbaren Schriftbild
[2] die konkrete Gestaltung eines Druckerzeugnisses
Herkunft:
von griechisch τυπογραφία, von τύπος týpos „Schlag“, „Abdruck“, „Figur“, „Typ“ und -grafie
Synonyme:
[1] Buchdruckerkunst
Gegenwörter:
[1] Chirografie
Beispiele:
[1] Ein Webdesigner setzt sein Wissen über Typografie, Bildsprache und Farbgestaltung, ein, um einen Webauftritt benutzerfreundlich und lesbar zu machen.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.049
Deutsch Wörterbuch