Zielpunkt
Substantiv, m:

Worttrennung:
Ziel·punkt, Plural: Ziel·punk·te
Aussprache:
IPA [ˈt͡siːlˌpʊŋkt]
Bedeutungen:
[1] angepeilter Punkt
[2] Vermessungswesen: von einem Instrumentenstandort eingemessener Punkt
Herkunft:
Determinativkompositum der Substantive „Ziel“ und „Punkt
Synonyme:
[2] Detailpunkt
Beispiele:
[1] „Diese Tagungen sind der Zielpunkt der zuvor in den Ausschüssen und Fraktionen geleisteten Arbeit.“
[2] Bei der Messung der Entfernung hatte der Architekt 27 Zielpunkte vorgegeben, die aus jeweils drei Richtungen angepeilt wurden.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch