aus dem letzten Loch pfeifen
Redewendung: Worttrennung:
aus dem letz·ten Loch pfei·fen
Aussprache:
IPA [aʊ̯s deːm ˈlɛt͡stn̩ ˈlɔx ˈp͡faɪ̯fn̩]
Bedeutungen:
[1] sich in einem schlechten Zustand, einer schlechten Verfassung befinden
Beispiele:
[1] „[…] mir aber verwies er meine Frechheit und sagte unverhohlen, er besorge, ich werde aus dem letzten Loch pfeifen.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.002
Deutsch Wörterbuch