dazusagen
Verb:

Worttrennung:
da·zu·sa·gen, Präteritum: sag·te da·zu, Partizip II: da·zu·ge·sagt
Aussprache:
IPA [daˈt͡suːˌzaːɡn̩]
Bedeutungen:
[1] transitiv: zusätzlich angeben, außerdem mitteilen
Beispiele:
[1] „Bei deinem Fahrrad sind die Bremsen kaputt. Das hättest du dazusagen müssen, als du es mir liehst.“
[1] Wenn man Fremden die Kunstwerke unseres Schwagers zeigt, muss man dazusagen, dass er bei ihrer Anfertigung stets volltrunken ist.
[1] Wenn er dazusagte, dass er in Wahrheit keine Lust auf die Exkursion hat, wäre er wenigstens ehrlich.
[1] Hätte sie bei der Einladung zu der Fahrt nach Fehmarn dazugesagt, dass Herr Schmitz auch mitkommt, wäre ich wahrscheinlich lieber zu Hause geblieben.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.014
Deutsch Wörterbuch