die Suppe auslöffeln
Redewendung: Worttrennung:
die Sup·pe aus·löf·feln
Bedeutungen:
[1] ein problematische Situation klären, ein Problem lösen, für etwas geradestehen
Beispiele:
[1] Die Eltern mussten für ihren Sohn die Suppe auslöffeln, weil er noch minderjährig war.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.005
Deutsch Wörterbuch