hauchen
Verb:

Flexion

Worttrennung:
hau·chen, Präteritum: hauch·te, Partizip II: ge·haucht
Aussprache:
IPA [ˈhaʊ̯xn̩]
Bedeutungen:
[1] sanft und gezielt durch den Mund ausatmen
[2] sanft flüstern
Herkunft:
frühneuhochdeutsch kauchen zu keuchen aus mittelhochdeutsch kuchen und huchen
Beispiele:
[1] In die kalte Luft zu hauchen, machte ihren Atem sichtbar.
Redewendungen:
einen Kuss hauchen



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch