jaulen
Verb:

Flexion

Worttrennung:
jau·len, Präteritum: jaul·te, Partizip II: ge·jault
Aussprache:
IPA [ˈjaʊ̯lən]
Bedeutungen:
  • intransitiv:
[1] einen langen, klagenden Ruf von sich geben
Herkunft:
Das Wort wurde um 1800 aus dem Niederländischen ins Hochdeutsche übernommen. Es ist lautmalender Herkunft.
Beispiele:
[1] Des Nachbars Hund jault jede Nacht.
[1] Wölfe und Hunde jaulen.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch