keinen Pfifferling wert sein
Redewendung: Worttrennung:
kei·nen Pfif·fer·ling wert sein
Aussprache:
IPA [ˈkaɪ̯nən ˈp͡fɪfɐlɪŋ veːɐ̯t zaɪ̯n]
Bedeutungen:
[1] wertlos sein, keinen Wert haben
Herkunft:
Der Pfifferling war früher eine der am häufigsten Pilzsorten und daher sehr billig, nahezu wertlos.
Synonyme:
[1] keinen Groschen wert sein, keinen Heller wert sein, keinen Pfennig wert sein
Beispiele:
[1] Diese Schrottkiste ist doch keinen Pfifferling mehr wert!
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch