mailen
Verb:

Flexion

Worttrennung:
mai·len, Präteritum: mail·te, Partizip II: ge·mailt
Aussprache:
IPA [ˈmɛɪ̯lən], [ˈmeːlən]
Bedeutungen:
[1] eine E-Mail versenden, schicken
Herkunft:
Entlehnung des englischen Verbs mail
Synonyme:
[1] e-mailen
Beispiele:
[1] Er mailt ihr sehr viel.
[1] Mail mir das doch bitte!
[1] „Redakteurin und Informant mailten und telefonierten.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.029
Deutsch Wörterbuch