simplifizieren
Verb:

Worttrennung:
sim·p·li·fi·zie·ren, Präteritum: sim·p·li·fi·zier·te, Partizip II: sim·p·li·fi·ziert
Aussprache:
IPA [zɪmplifiˈt͡siːʁən]
Bedeutungen:
[1] etwas einfacher darstellen, als es in Wirklichkeit ist
Herkunft:
18. Jahrhundert; von mittellateinisch simplificāre „vereinfachen“
Synonyme:
[1] vereinfachen, vergröbern
Gegenwörter:
[1] verkomplizieren
Beispiele:
[1] „Wie weit das Modell simplifiziert wird, kann durch die Vorgabe einer Fehlerschranke bestimmt werden.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.045
Deutsch Wörterbuch