sperrig
Adjektiv:

Worttrennung:
sper·rig, Komparativ: sper·ri·ger, Superlativ: am sper·rigs·ten
Aussprache:
IPA [ˈʃpɛʁɪç], [ˈʃpɛʁɪk]
Bedeutungen:
[1] viel Platz einnehmend
Synonyme:
[1] klobig, unhandlich
Gegenwörter:
[1] griffig, handlich
Beispiele:
[1] Wie sollen wir diesen sperrigen Schrank transportieren?
[1] „Der Freikletterer bewegt sich in steiler Wand: Er verzichtet auch bei höchsten Schwierigkeitsgraden auf technische Hilfsmittel und setzt sich mit seiner reinen Körperlichkeit, der Kraft und Geschmeidigkeit seiner Muskeln, der Haltefähigkeit seiner Finger und Zehen, dem natürlichen Fels, seinen glatten Wänden, gefurchten Rillen, sperrigen Überhängen aus.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.032
Deutsch Wörterbuch