wohltätig
Adjektiv:

Worttrennung:
wohl·tä·tig, Komparativ: wohl·tä·ti·ger, Superlativ: am wohl·tä·tigs·ten
Aussprache:
IPA [ˈvoːlˌtɛːtɪç], [ˈvoːlˌtɛːtɪk]
Bedeutungen:
[1] anderen Menschen helfend
[2] wohltuend, ein angenehmes Gefühl bereitend
Synonyme:
[1] karitativ, mildtätig
[2] angenehm, wohltuend
Beispiele:
[1] Sie engagiert sich seit Jahren für wohltätige Zwecke.
[2] Eine wohltätige Massage wäre jetzt genau das Richtige.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.018
Deutsch Wörterbuch