-arium
Gebundenes Lexem: Worttrennung:
-a·ri·um
Aussprache:
IPA [aːʁiʊm]
Bedeutungen:
[1] nachgestelltes Wortbildungselement bei Fremdwörtern: bezeichnet eine Räumlichkeit für etwas oder auch eine Sammlung von etwas
Herkunft:
Latein: -arium
Beispiele:
[1] Durch die Zusammensetzung des Morphems »Sol-« mit der Nachsilbe »-arium« ergibt sich das Lehnwort »Solarium« für den Raum, in dem man künstliche Sonnenstrahlen empfangen kann.
[1] Das Herbarium ist eine Sammlung gepresster und getrockneter Pflanzen.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.022
Deutsch Wörterbuch