Börsenwesen
Substantiv, n:

Worttrennung:
Bör·sen·we·sen, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈbœʁzn̩ˌveːzn̩]
Bedeutungen:
[1] Gesamtheit der organisatorischen Maßnahmen und Einrichtungen, die sich mit dem Aufbau und dem Betrieb einer Börse beschäftigen
Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Börse und Wesen sowie dem Fugenelement -n
Beispiele:
[1] „Die Verbesserung des Sparerschutzes und die Reform des Börsenwesens sind dabei wichtige flankierende Maßnahmen.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.042
Deutsch Wörterbuch