Bataillon
Substantiv, n:

Worttrennung:
Ba·tail·lon, Plural: Ba·tail·lo·ne
Aussprache:
IPA [batalˈjoːn]
Bedeutungen:
[1] Militär: ein Verband von Streitkräften, der aus unterschiedlich ausgerüsteten Teilverbänden einer Truppengattung zusammengesetzt ist
Herkunft:
im 16. Jahrhundert von französisch bataillon entlehnt, das auf italienisch battaglione zurückgeht
Beispiele:
[1] Ein Bataillon wird normalerweise von einem Major oder Oberstleutnant geführt.
[1] „Von Osten ließen nun die Franzosen neun frische Bataillone gegen die gelichteten deutschen Reihen aufmarschieren.“
[1] „Das Bataillon lag am Ufer zur Linken.“
[1] „Das dritte Bataillon soll die französischen Vorposten überfallen.“
[1] „Die Türme von Smolensk vor Augen, biwakierte das Bataillon im Apfelgarten eines verlassenen Gutshauses.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch