Berufsstand
Substantiv, m:

Worttrennung:
Be·rufs·stand, Plural: Be·rufs·stän·de
Aussprache:
IPA [bəˈʁuːfsˌʃtant]
Bedeutungen:
[1] Personen, die ähnlichen/gleichen Berufen nachgehen und dadurch gemeinsame Interessen haben
Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Beruf und Stand sowie dem Fugenelement -s
Beispiele:
[1] „Die neuen Großpraxen verstärken Existenzängste in einem Berufsstand, der sich ohnehin von einer Anwaltsschwemme bedroht sieht und mit Sorgen in die wirtschaftliche Zukunft blickt.“
[1] „Minni hatte eine für ihren Berufsstand außergewöhnliche Gabe: Sie konnte schweigen.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.005
Deutsch Wörterbuch