Bräune
Substantiv, f:

Worttrennung:
Bräu·ne, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈbʁɔɪ̯nə]
Bedeutungen:
[1] Farbe, welche aus den Farben Komplementärfarben rot, gelb und blau besteht
[2] veraltet: akute, ansteckende Infektionskrankheit, die durch eine Infektion der oberen Atemwege mit dem grampositiven Corynebacterium diphtheriae hervorgerufen wird
Herkunft:
von briune
Synonyme:
[2] Angina, Diphtherie
Beispiele:
[1] Die Bräune steht dir!
[2] Ich habe die Bräune.
Substantiv, n, Toponym: Worttrennung:
Bräu·ne, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈbʁɔɪ̯nə]
Bedeutungen:
[1] veraltet: Ortsteil von Krakovec
Synonyme:
[1] Zhoř
Beispiele:
[1] Mein Opa kommt aus Bräune.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch