Fernschreiben
Substantiv, n:

Worttrennung:
Fern·schrei·ben, Plural: Fern·schrei·ben
Aussprache:
IPA [ˈfɛʁnˌʃʁaɪ̯bn̩]
Bedeutungen:
[1] mit Fernschreibern übermittelte Textnachricht
Herkunft:
Determinativkompositum aus fern und Schreiben
Synonyme:
[1] Telex
Beispiele:
[1] Das Fernschreiben musste nach dem Empfang erst noch entschlüsselt werden.
[1] „Aus seiner Brusttasche lugte das Fernschreiben von der Reederei, dessen Inhalt mich sehr interessierte.“
[1] Seit 80 Jahren gibt es Fernschreiben. Doch ihre große Zeit ist längst schon wieder vorbei - heute sind E-Mails, SMS und Twitter populärer. (2013)



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch