Geldverdienen
Substantiv, n:

Worttrennung:
Geld·ver·die·nen, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈɡɛltfɛɐ̯ˌdiːnən]
Bedeutungen:
[1] Durchführung einer Erwerbstätigkeit in Hinblick auf die damit verbundenen Einnahmen • Für diese Bedeutung fehlen Referenzen oder Belegstellen.
Beispiele:
[1] „Während der Vorlesungszeit finden aber gerade Bachelor-Studenten immer seltener die Zeit zum Geldverdienen.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.015
Deutsch Wörterbuch