Händchen
Substantiv, n:

Worttrennung:
Händ·chen, Plural: Händ·chen
Aussprache:
IPA [ˈhɛntçən]
Bedeutungen:
[1] kleine Hand
Herkunft:
Ableitung des Diminutivs von Hand mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -chen (plus Umlaut)
Beispiele:
[1] Am entzückendsten fand ich die kleinen Händchen des Babys.
[1] „Selbst im Winter war klar, dass Tante Maria ihr grünes Händchen von ihrer Mutter geerbt hatte.“
Redewendungen:
ein Händchen für etwas haben
wie eiskalt ist dies Händchen
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.012
Deutsch Wörterbuch