Hallenhockey
Substantiv, n:

Worttrennung:
Hal·len·ho·ckey, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈhalənˌhɔke], [ˈhalənˌhɔki]
Bedeutungen:
[1] Sport: Hockey, das in einer Halle gespielt wird
Herkunft:
Determinativkompositum aus Halle, Fugenelement -n und Hockey
Beispiele:
[1] „Österreich hat es verpasst, sich Weltmeister im Hallenhockey nennen zu dürfen.“
[1] „Deutschland kämpft bei der Hallenhockey-Weltmeisterschaft in Leipzig (4. bis 8. Februar) wieder um die Goldmedaillen.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.028
Deutsch Wörterbuch