Nebentätigkeit
Substantiv, f:

Worttrennung:
Ne·ben·tä·tig·keit, Plural: Ne·ben·tä·tig·kei·ten
Aussprache:
IPA [ˈneːbn̩ˌtɛːtɪçkaɪ̯t]
Bedeutungen:
[1] berufliche Tätigkeit zusätzlich zum eigentlichen Beruf
Herkunft:
Determinativkompositum aus neben und Tätigkeit
Gegenwörter:
[1] Hauptberuf
Beispiele:
[1] „Konnten die Stadtschreiber durch solche Nebentätigkeit ihre Einkünfte aufbessern, so fanden sich auch ehemalige Schreiber, Kleriker, Vaganten und andere des Schreibens Kundige dazu bereit, aus solchem Unterricht einen Beruf zu machen.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.005
Deutsch Wörterbuch