Oszillator
Substantiv, m:

Worttrennung:
Os·zil·la·tor, Plural: Os·zil·la·to·ren
Aussprache:
IPA [ɔst͡sɪˈlaːtoːɐ̯]
Bedeutungen:
[1] Physik, Technik: Objekt, das die Fähigkeit zur (harmonischen) Schwingung aufweist, zu deren Erzeugung oder Messung dient
Beispiele:
[1] In der klassischen Mechanik ist ein harmonischer Oszillator ein Teilchen, das einer anziehenden, zum Abstand von einem festen Punkt proportionalen Kraft unterworfen ist.
[1] Eine Schwingung ist eine periodische oder sich repetierende Zustandsänderung eines physikalischen Systems. Ein schwingungsfähiges System bezeichnet man als Oszillator.
[1] Wir beginnen mit den Beispielen, für die wir die Funktion der linearen Antwort bereits berechnet haben: dem harmonischen Oszillator und dem Relaxator.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch