Pressesprecher
Substantiv, m:

Worttrennung:
Pres·se·spre·cher, Plural: Pres·se·spre·cher
Aussprache:
IPA [ˈpʁɛsəˌʃpʁɛçɐ]
Bedeutungen:
[1] Zuständiger einer Organisation, einer Firma, eines Unternehmen, einer Behörde oder Ähnlichem, der die Aufgabe hat, die Sichtweise seines Arbeitgebers in der Öffentlichkeit (zum Beispiel gegenüber der Medien) zu vertreten
Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Presse und Sprecher
Beispiele:
[1] Der Pressesprecher verweigerte, im Namen seiner Firma, jede Auskunft.
[1] Die Pressesprecher der jeweiligen Behörde gaben eine Pressekonferenz.
[1] „Auf der anderen Seite bereiten sich der Interviewpartner und sein Pressesprecher oder andere Berater auf das Gespräch vor.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.042
Deutsch Wörterbuch