Pumpernickel
Substantiv, m:

Worttrennung:
Pum·per·ni·ckel, Plural: Pum·per·ni·ckel
Aussprache:
IPA [ˈpʊmpɐˌnɪkl̩]
Bedeutungen:
[1] Gastronomie: westfälische Schwarzbrot-Spezialität aus Roggenschrot
Herkunft:
siehe Wikipedia-Artikel „Pumpernickel“
Beispiele:
[1] Das ist Aal mit Rührei auf geröstetem Pumpernickel.
[1] Pumpernickel ist sehr lange haltbar.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch