Schalthebel
Substantiv, m:

Worttrennung:
Schalt·he·bel, Plural: Schalt·he·bel
Aussprache:
IPA [ˈʃaltˌheːbl̩]
Bedeutungen:
[1] stangenförmiges Gerät, mit dem eine Schaltung bedient wird
[2] stangenförmiges Gerät, mit dem eine Gangschaltung an einem Fahrzeug bedient wird
[3] übertragen: Stelle, an der Entscheidungen gefällt werden
Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs schalten und dem Substantiv Hebel
Synonyme:
[2] Schaltknüppel
Beispiele:
[1] Um die Maschine zu starten, muss man nur den Schalthebel umlegen.
[2] „Aus der Mitte der Fahrerkabine schraubte sich der silberfarbene Schalthebel wie ein gebogener Schwanenhals in die Höhe.“
[3] Er sitzt seit seiner Wahl an den Schalthebeln der Macht.
Übersetzungen:
  • italienisch: [1] leva di comando f; [2] leva del cambio f



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch