Schulunterricht
Substantiv, m:

Worttrennung:
Schul·un·ter·richt, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈʃuːlʔʊntɐˌʁɪçt]
Bedeutungen:
[1] Unterricht in einer Schule unter Anleitung von Lehrern
Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Stamm des Wortes Schule und Unterricht
Beispiele:
[1] „Ohne Zweifel waren diese Rhetoriken für den Unterricht bestimmt, und zwar entweder für den Selbstunterricht oder für den Schulunterricht.“
[1] „Halldóras Webstuhl stand im großen, unteren Südzimmer, wo manchmal Schulunterricht abgehalten wurde.“
[1] „Der Schulunterricht hat noch nicht begonnen; es geht auf halb elf zu, der Unterricht begann noch nicht.“
[1] „Das ist auch darauf zurückzuführen, dass im muttersprachlichen Schulunterricht der Bereich Aussprache nur ein randständiges Thema ist.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch