Seewesen
Substantiv, n:

Worttrennung:
See·we·sen, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈzeːˌveːzn̩]
Bedeutungen:
[1] Gesamtheit aller organisatorischen Maßnahmen und Einrichtungen, um Seefahrt bzw. Seeschiffverkehr zu betreiben
Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven See (im Sinne von „Meer“) und Wesen
Beispiele:
[1] „Die Redensart stammt aus dem Seewesen und bedeutet, daß man in der Gefahr mit Rettungsmaßnahmen nicht zögern soll.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch