Starnberger See
Substantiv, m, Wortverbindung, Toponym:

Worttrennung:
Starn·ber·ger See, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈʃtaʁnˌbɛʁɡɐ ˈzeː]
Bedeutungen:
[1] See in Oberbayern, Deutschland
Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Starnberger und See, bezieht sich auf die Stadt Starnberg am nördlichen Seeufer
Synonyme:
[1] historisch: Würmsee
Beispiele:
[1] Unseren letzten Urlaub verbrachten wir am Starnberger See.
[1] Der Starnberger See liegt im Alpenvorland.
[1] Das Lagerfeuer am Starnberger See erlosch erst am frühen Morgen.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch